Zinsen Test

Als Zinsen bezeichnet man ein Entgelt, welches einem Schuldner oder Gläubiger überlassen wird, sofern er investiert. Gleichzeitig können Zinsen erhoben werden, wenn es der Schuldner oder Gläubiger vorübergehend über ein überlassenes Kapital verfügt. Beim Tagesgeld, Festgeld, der Einlagensicherung und diversen Formen der Geldanlage profitiert der Anleger von den Zinsen. Wir haben die Infos über Testsieger für Sie gesammelt, die sich in den letzten Monaten angehäuft haben und nehmen die Bewertungen der Banken unter die Lupe. Ein Zinsen Test ist hilfreich.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei stehen Ihnen auch hier die aktuellen Testsieger zur Auswahl. 

Wo 2017 Banken mit Zinsen handeln

Zinsen kommen in vielen Finanzbereichen vor. Ein paar Beispiele hierfür sind:

Bei jedem dieser Finanzierungsmodelle oder Geldanlagen spielen Zinsen eine große Rolle. Mal können sie ausschlaggebend darüber sein, wie viele Zinsen der Anleger für eine Sparanlage erhält, andererseits sind sie wichtig beim Tilgungsrechner, sofern beispielsweise eine Baufinanzierung in Anspruch genommen wird. Ein Vergleich der Zinssätze bringt einen in dem jeweiligen Fall sehr gut weiter.

Jetzt vergleichen

Der Zins im Testbericht Stand 2018

Dachfonds

Zinsen Test

Alleine für das Jahr 2015 hat die Stiftung Warentest jeweils einen Test unternommen, der dem Kunden die Wahl erheblich erleichtert. Wir nehmen uns bei dem folgenden Test die Testsieger näher vor:

  • Baufinanzierung
  • Tagesgeldkonten
  • Festgeld und Sparbriefe
  • Ethisch-ökologische Geldanlagen

Bei all diesen Tests spielen Zinssätze eine große Rolle. Während bei der Baufinanzierung die Zinsen nicht günstiger sein können, dürfen sie bei den Formen der Geldanlage eigentlich nicht hoch genug sein. Bei der Baufinanzierung profitiert der Kunde von möglichst günstigen Zinsen, während bei der Anlage die hohen Zinssätze eine bessere Rendite bringen.

Beste Zinsssätze bei der Baufinanzierung

Im Test zur Baufinanzierung überprüfte die Stiftung Warentest unterschiedliche Modelle der Finanzierung. Wir beschränken uns in diesem Text auf die günstigsten Kredite mit 20 und 25 Jahren Zinsbindung. Die Modellkunden waren sehr unterschiedlich. Im überregionalen Bereich waren die folgenden Anbieter mit Filialnetz die besten (inklusive Effektivzins, Angabe erfolgt in Prozent):

20 Jahre Zinsbindung:

  • 1. Commerzbank – 1,61
  • 2. Dr. Klein – 1,61
  • 3. Hypovereinsbank – 1,61
  • 4. Interhyp – 1,61
  • 5. Targobank – 1,65
  • 6. Baugeld Spezialisten – 1,80
  • 7. Hypofact – 1,98

25 Jahre Zinsbindung:

  • 1. Dr. Klein – 2,13
  • 2. Hypovereinsbank – 2,16
  • 3. Targobank – 2,16
  • 4. Baugeld Spezialisten – 2,19
  • 5. WL Bank – 2,20

Eine günstige Methode, um eine Baufinanzierung zu erlangen, ist in der Regel, den Zins so lange wie möglich zu binden. Zwischenzeitlich kann es aber auch hilfreich sein, nach Ablauf auf einen Anschlusskredit umzusatteln, da hier wieder neue Zinsen vereinbart werden können. Im Test sieht man schnell, welches Angebot sich lohnt.

Festgeld und Sparbrief – Sparen mit möglichst hohen Zinssätzen in 2017

Im Test zum Festgeld und Sparbrief hat die Stiftung Warentest insgesamt 695 Tarife überprüft. Innerhalb vom Test brachte das Festgeld innerhalb von drei Jahren bis zu 2,2 Prozent, was sich auszahlt. Innerhalb vom Test werden nur vernünftige Angebote aufgezeigt, die der Interessent nach einem Produktfinder auswählen kann. Hier die Top-5 im Test mit einer Laufzeit von einem Jahr:

  • Denizbank
  • NIBC Direct
  • Sberbank Direct
  • Vakifbank
  • VTB Direktbank

Es wird immer regulärer, Direktbanken für den Abschluss von Festgeldkonten einzusetzen. Sie verlangen in der Regel weniger Gebühren, die wiederum für höhere Zinsen angewandt werden können. Es lohnt sich, mittels Festgeld zu sparen.

Die Testsieger im Bereich Tagesgeld

Das Tagesgeldkonto war ein weiterer Bereich, der in einen Test gestellt wurde. An diesem Test nahmen insgesamt 88 Tagesgeldkonten teil. Die Spitze brachte es auf 1,21 Prozent Zinsen. Wir haben die Ergebnisse gefiltert und zeigen hier die Top-5 im Test, die eine Rendite für 100.000 Euro anbieten, inklusive Zinsen:

  • 1. PSA Direktbank – 1,21 Prozent
  • 2. Sberbank Direct – 1,10 Prozent
  • 3. MoneYou – 1,05 Prozent
  • 4. Advanzia Bank – 1,01 Prozent
  • 5. Denizbank – 1,00 Prozent

Im Zuge von diesem Test gab die Stiftung Warentest zusätzlich die Tipps, auf eine dauerhafte Anlage zu zählen und Sparplan-Alternativen in Anspruch zu nehmen, sofern es möglich ist. Auf eine gesetzliche Einlagensicherung kann der Anleger nur zählen, wenn er mehr als 100.000 Euro anlegt. Dies gibt dem Anleger jedoch auch eine gewisse Sicherheit.

Jetzt vergleichen

Ethisch-ökologische Geldanlagen – Saubere Zinsangebote von Finanztest (Stand 2017)

Die Stiftung Warentest erstellte 2015 erstmals auch einen Test zu den ethisch-ökologischen Sparangeboten, die möglichst viele Zinsen mitbringen. Diese Optionen der Geldanlage bringen ihre Rendite über natürliche Ressourcen, was heutzutage vielfach unterstützt wird. Hier die pro Top-4 Angebote mit hohen Zinsen im Bereich der täglichen Verfügbarkeit:

  • 1. Triodos Bank – Tagesgeld – 0,25 Prozent
  • 2. GLS Bank – Tagesgeld – 0,10 Prozent
  • 3. UmweltBank – UmweltPluskonto – 0,10 Prozent
  • 4. GLS Bank – Tagesgeld – 0,00 Prozent

Da jeder Anleger unterschiedliche Vorstellungen von einer solchen Geldanlage hat, lohnt es sich, die Zinshöhe separat berechnen zu lassen. Die Stiftung Warentest kann man hierzu in erster Linie gut nutzen. Allerdings gibt es auch alternative Angebote von Focus Money, die einen speziellen Rechner anbieten, mit denen man genau berechnen lassen kann, über welche Zinsen das Konto letzten Endes verfügt.

online in die Wahl einbeziehen und berechnen

Ganz gleich, welche Geldanlage man in Anspruch nimmt, oder welches Finanzierungsmodell – Es ist immer empfehlenswert, einen Test in die Wahl einzubeziehen, damit sich die Anlage am Ende nicht negativ entwickelt. Man behält mittels der bereitgestellten Rechner und dem Test den Überblick und weiß genau, worauf man sich mit einem Abschluss einlässt. Viele Infos deutscher Banken klären Kunden nach wie nicht richtig auf. Daher ist es umso wichtiger, einen separaten Test zu lesen.

Der aktuelle DISQ Zins-Award

  • Bank11
  • Consorsbank
  • Crédit Agricole
  • Credit-Plus Bank
  • Cronbank
  • Deniz-Bank
  • ING-Diba
  • Klarna
  • pbb direkt
  • Renault Bank direkt
  • Savedo zum A
  • VTB Direktbank
  • Weltsparen
  • Zinspilot

Produktbereich Girokonto (Girokonto, Gehaltskonto)

  • 1822direkt
  • BBBank
  • Comdirect Bank
  • Deutsche Bank
  • ING-Diba
  • PSD Bank Köln
  • PSD Bank München
  • Santander Bank
  • Sparda-Bank Münster
  • Stadtsparkasse Wuppertal

Produktbereich Ratenkredit (Ratenkredit, Autokredit)

  • Bank of Scotland
  • Deutsche Bank
  • ING-Diba
  • Norisbank
  • Oyak Anker Bank
  • PSD Bank München
  • PSD Bank Nürnberg
  • PSD Bank Westfalen-Lippe
  • Targobank

Produktbereich Baufinanzierung (Baugeld, Forward-Darlehen)

Allianz Lebensversicherung

BBBank

Comdirect Bank

Deutsche Bank

Dr. Klein

Enderlein

ING-Diba

Interhyp

Planethyp

Postbank

PSD Bank Nürnberg

Santander Bank

Produktbereich Online-Brokerage

Captrader

Maxblue

Sonderpreis

Exporo

Von Immobilien bis zum Sparbuch: Zinsen gibt es in allen Formen

Ein Zinsen Test ist wichtig im Bereich Festgeld, Tagesgeld und Einlagensicherung. Testsiege sind zwar nicht immer entscheidend, da die Vorstellungen variieren, doch lohnt es sich, wenn man Geld über mehrere Monate anlegen möchte, wenn man die Bewertungen liest. Banken bieten übrigens auch gute Zinsen im Bereich der Baufinanzierung an. Mit den richtigen Infos gelangt man an die richtige Geldanlage und kann von einer ordentlichen Rendite profitieren und die Zinsen ausschöpfen.

Jetzt vergleichen