VHV Hausrat Test

Die Hausratversicherung gehört zu einer der wichtigsten Versicherungen in einem Haushalt. Der Markt für diese Versicherung ist hart umkämpft. Besonders die VHV mit ihrem KLASSIK GARANT Tarif kann sich immer wieder in den Tests gegenüber anderen Anbietern durchsetzten. Für nur wenige Euro im Monat ist der Hausrat des Kunden sehr gut abgesichert. Auch die aktuellen Testberichte von Finanztest, Öko-Test und andere Prüfinstitute bestätigen die günstigen Tarife.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

VHV Hausrat Test 2018- Ökotest Ergebnisse

VHV Hausrat Test 2017

Das Unternehmen Ökotest teste im Jahre 2008 die Angebote mehr  als 53 Tarife von Hausratversicherungen. Die VHV Hausratversicherung KLASSIK GARANT EXKLUSIV wurde dort mit Abstand zum Testsieger ernannt. Dieser Vergleich wurde 2012 wiederholt. Dort konnte der KLASSIK GARANT besonders durch sein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Dieser Tarif belegte dort den insgesamt zweiten Rang aller untersuchten Policen. Der EXKLUSIV Tarif kam trotz der etwas zu hohen Prämie noch immer auf einen guten dritten Platz im Test.

Jetzt vergleichen

Leistungen

Der KLASSIK GARANT Tarif deckt folgende Leistungen ab:

  • Kein Einwand bei grober Fahrlässigkeit
  • Hotelkoksten( max. zwei Prozent der Versicherungssumme)
  • Wertsachen (30 Prozent der VS)
  • Neuanschaffungen automatisch mitversichert(15 Prozent)
  • Keine Mindestversicherungssumme
  • Schutz vor Trickdiebstahl
  • Leistung bei Erpressung
  • Diebstahl aus dem Auto(2 Prozent)
  • Überspannungsschäden(20 Prozent der Versicherungssumme))

Einen solchen Leistungsumfang können nur sehr wenige Anbieter für ihre Kunden bereithalten.

 KLASSIK GRANAT EXKLUSIV 

  • Kein Einwand bei grober Fahrlässigkeit
  • Hotelkoksten ( max. vier Prozent der Versicherungssumme)
  • Wertsachen (40 Prozent)
  • Neuanschaffungen automatisch mitversichert (30 Prozent der VS)
  • Keine Mindestversicherungssumme
  • Schutz vor Trickdiebstahl
  • Leistung bei Erpressung
  • Diebstahl aus dem Auto (2 Prozent)
  • Überspannungsschäden (ohne Begrenzung))

Die exklusivere Variante bietet einen deutlich höheren Leistungsumfang für die Versicherungsnehmer. Bei Bedarf kann das Fahrrad ebenfalls versichert werden. Detailinformationen gibt es auch unter https://www.test-analyse.de/.

Optionen erweiterbar

Die VHV bietet ihren Kunden an, sich zusätzlich noch abzusichern. So können sie eine Elementar-oder Mobilitätsversicherung und eine Versicherung für Außen- und Mobiliarverglasung abschließen. Der Schutz kostet monatlich nur wenige Euro und hängt vom vereinbarten Umfang ab. Eine solche Glasversicherung hat jedoch auch Nachteile, da etliche Ausschlüsse in den Klauseln verankert sein können.

Was sichert der Zusatz „Elementarschäden I+II“ ab

Die VHV bietet mit der Elementarschaden I eine sehr gute Grundsicherung an. Es werden Schäden durch Überschwemmung, durch Witterungsniederschläge, durch Erdfall, Erdrutsch, Erdbeben, Vulkanausbruch, Schneedruck und Lawinen versichert. Durch den Zusatz II können die Elementarschäden noch weiter versichert werden. Dort sind Schäden der Ausuferungen von oberirdischen oder fließenden Gewässern mitversichert.

VHV im DFSI Ranking

Top Substanzkraft – Serviceversicherer:

Unternehmen Substanzkraft
DFSI Punkte DFSI Rating DFSI Note
Die Bayerische 98,95 AAA Sehr Gut (0,6)
Heidelberger Lebensversicherung AG 98,83 AAA Sehr Gut (0,6)
VHV Lebensversicherung AG 97,36 AAA Sehr Gut (0,6)
HanseMerkur24 Lebensversicherung AG 97,03 AAA Sehr Gut (0,6)
Credit Life AG 95,27 AAA Sehr Gut (0,8)
WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit 94,47 AAA Sehr Gut (0,8)
Nürnberger Beamten Lebensversicherung Aktiengesellschaft 90,37 AAA Sehr Gut (1,0)
TARGO Lebensversicherung AG 89,91 AA+ Sehr Gut (1,1)
Nürnberger Lebensversicherung Aktiengesellschaft 87 AA+ Sehr Gut (1,2)
Alte Leipziger Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit 86,26 AA+ Sehr Gut (1,2)
Continentale Lebensversicherung AG* 83,03 AA+ Sehr Gut (1,4)
VOLKSWOHL-BUND LEBENSVERSICHERUNG a.G. 80,76 AA+ Sehr Gut (1,5)
Allianz Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft 80,05 AA+ Sehr Gut (1,5)

Was bedeutet die Mobilitätsversicherung

Jeder Reisende kann mal sein Gepäck verlieren. Sei es im Bus, im Flughafen oder auch im Zug. Die VHV bietet daher eine Reisegepäckversicherung an. Diese ist koppelbar mit der Hausratversicherung. Diese Absicherung ist auf der ganzen Welt gültig. Die Versicherungssumme beträgt maximal 10 Prozent der Hausratversicherungssumme, maximal aber 5000 Euro.

Was ist mit der Außenverglasung

Wenn Kinder Fußball spielen, kann schnell eine Scheibe zu Bruch gehen So können Kunden ihre Hausratversicherung mit diesem Zusatz erweitern. Ersetz werden Glasschäden an Fenstern, Türen, Balkonen, Terrassen, Wänden, Wintergärten, Loggien, Veranden, Wetterschutzvorbauten, Brüstungen und Duschkabinen. Ebenfalls mitversichert sind Scheiben und Platten aus Kunststoff, Sonnenkollektoren, Glasbausteine, Profilbaugläser und Dachverglasungen.

Was gilt bei Mobiliarverglasung

Der Volksmund sagt “Scherben bringen Glück“. Doch zu Hause ist das selten der Fall. Die Mobiliarglasversicherung sichert alle Schäden oder Zerstörungen am Glas oder der Scheibe eines Schrankes ab. Die Mobiliarversicherung gleicht sich sehr mit der Außenglasversicherung. Aus diesem Grund wäre es ratsam, diese beiden miteinander zu kombinieren. Die VHV bietet ebenfalls eine Berufsunfähigkeitsversicherung im Tarif Exklusiv-SBU VBS-Plus. Unter https://www.dbu-brb.de/  gibt es weitere Informationen zur VHV.

Was beim Thema Kündigung beachten

Bei einem Neuabschluss des Vertrages ist es dem Kunden möglich, innerhalb von 14 Tagen den Vertrag zu kündigen. Ansonsten gelten die üblichen 3 Monate Kündigungsfrißt vor Ablauf des Vertrages. Weitere Details zum Thema Kosten und Versicherungsbeiträge finden Sie auch hier.

Die DISQ bewertet Anbieter

Im März 2012 prüfte das Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) über 87 Produkte von Hausrat- und Wohngebäudeversicherungen. Einer der wichtigsten Prüfungskriterien waren die Leistungs und Versicherungsbedingen der Policen. Weiterhin wurde die Höhe der Jahresprämie mit berücksichtigt. Der Modellkunde hatte ein Haus mit einer Wohnfläche von 140 Quadratmetern. Erstaunlicher weise erhielt die VHV nur den 12. Platz. Der EXKLUSIV Tarif schnitt noch schlechter ab.

Focus Money (Stand 2017)

Die Zeitschrift Focus Money hat in einem ausführlichen Test die Hausratversicherungen untereinander verglichen. Besonders Augenmerk, wurde auf den erweiterten Leistungsumfang gegeben. Hervorgehoben hat sich das Leistungsniveau von dem KLASSIK GARANT EXKLUSIV, die von der VHV angeboten wurde. Laut der Zeitschrift bietet sie ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis für die Kunden an. In der Gesamtwertung konnte die VHV den 8. Platz belegen.

Jetzt vergleichen

Franke und Bornberg

Die Ratingagentur führte gemeinsam einen Test mit der Fachzeitschrift Focus Money durch. Ratingagenturen bewerten die Firmenstabilität, Finanzkraft und die Kundenzufriedenheit eines Unternehmens. Neben den Leistungen wurden auch die Höhe der Prämien näher untersucht. In dem Rating erhielt der Tarif KLASSIK GARANT EXKLUSIV eine Bewertung von „FFF“ . Dies ist eine sehr gute Bewertung.

Unterschiede bei Wertsachen

Bei beiden Tarifen werden die Schäden bei grober Fahrlässigkeit übernommen. Deutliche Unterschiede gibt es bei der Höhe der Erstattungssumme. Wertsachen sind in der KLASSIK Variante bis zu 30 Prozent der Versicherungssumme abgesichert. Im EXKLUSIV Tarif wird dieser mit 40 Prozent versichert. Das zeigt auf, wie leistungsstark und nah am Kunden der Versicherer arbeitet.

Neuanschaffungen automatisch mitversichert

Auch in diesem Punkt unterscheiden sich die beiden Tarife voneinander. Beim Standardtarif KLASSIK werden nur 15 Prozent der Versicherungssumme übernommen. Beim Premiumsegment EXKLUSIV werden bis zu 30 Prozent der Versicherungssumme ersetzt. Bei beiden Varianten können die Versicherungen mit zusätzlichen Policen versichert werden.

VHV bietet weitere Versicherungen an

Die VHV kann aufgrund ihrer Größe eine Menge an Versicherungen anbieten. Besonders erfolgreich ist sie im Sektor der Berufsunfähigkeitsversicherung, Altersvorsorge und der Lebensversicherungen. Regelmäßig kann sie dort die Analysehäuser und Prüfinstitute von ihren Leistungen überzeugen. Neben der Hauratversicherung bietet sie auch Absicherungen in den Bereichen KFZ, Unfall, Wohnen, Haftpflicht. Altersvorsorge, Bau, Berufsunfähigkeit, Rechtsschutz und Photovoltaik an.

Achtung bei Stromschäden

In der heutigen Zeit ist es sehr selten, dass durch Überspannung, elektronische Geräte kaputt gehen. Moderne Sicherungskästen geben hier sehr viel Sicherheit. Doch ältere Häuser sind da schon deutlich anfälliger. Wenn es hier zu einem Schaden kommt, muss die Haftung geklärt werden. Neben dem Versicherten selbst kann ein Umspannwerk oder Kraftwerk auch dafür verantwortlich sein. In allen drei Fällen würde die Police keine Haftung übernehmen.

Nicht das Zweirad vergessen

Viele Versicherer sichern das Fahrrad des Antragstellers ab. Doch in der Regel müssen gewisse Bedingungen dafür eingehalten werden. Schwierig wird es, wenn der Versicherungsnehmer ein Rennrad oder Elektrofahrrad besitzt. Der Wert dieser Anschaffung kann mit einer normalen Police nicht abgedeckt werden. Daher ist oft eine zusätzliche Versicherung notwendig. Existiert keine zusätzliche Absicherung muss der Versicherte für die Differenz des Schadens alleine aufkommen.

VHV Hausrat Test – Geschichtliches des Unternehmens bis 2017

Im Jahre 2003 sind die Versicherungen VHV und Hannoversche Leben eine Fusion eingegangen. Daraus entstand die VHV Gruppe. Ursprünglich wurde die VHV 1919 als Haftpflicht-Versicherungsanstalt der Hannoverschen Bauwerks und Berufsgenossenschaft gegründet worden. Sie sollte damals Bauunternehmer als Selbsthilfeeinrichtung dienen. Bis heute ist die Vereinigte Hannoversche Versicherung ein Verein auf Gegenseitigkeit. Derzeit spezialisiert sie ihr Geschäft für Versicherungsmakler und Vermittler. Alle Versicherungen werden im privaten und im gewerblichen Bereich genutzt.

Fakten

Die VHV Gruppe ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Sie wurde 2003 durch eine Fusion gegründet. Ihr Hauptsitz ist in Hannover. Derzeit arbeiten knapp 2700 Mitarbeiter für VHV. Laut einem Geschäftsbericht aus dem Jahr 2009, haben sie einen Umsatz vom 2,23 Milliarden Euro. Mit diesem Umsatz kann ist sie sich im Mittelfeld aller Anbieter einordnen.

Pflicht zur Wahrheit

Um einen Schaden von der Versicherung ersetzt zu bekommen ist es sehr wichtig, dass die Versicherten die Wahrheit sagen. Das ist auch so im Versicherungsvertrag vereinbart. Wird durch einen Sachverständigen der Hergang des Schadens bestätigt, kommt die Versicherung für den Verlust auf. Stellt es sich jedoch heraus, dass nicht die Wahrheit gesagt wurde, wird die Leistung ausgeschlossen. Zusätzlich kann es passieren, dass der Versicherungsbetrug zur Anzeige gebracht wird. Denn die Versicherung um eine finanzielle Leistung prellen zu wollen ist eine Straftat. Es können je nach schwere der Straftat Gefängnis oder Geldstrafen folgen.

VHV Hausrat Test 2017

Die Hausratversicherung der VHV kann durch ihre hohes Preis Leistungs-Verhältnis immer wieder die Analysehäuser und die Kunden überzeugen. Die beiden Tarife KLASSIK und EXKLUSIV bilden eine gute Absicherung für den eigenen Hausrat. Sie sind derzeit keine Testsieger, weil sie noch zu hohe Versicherungsprämien verlangen. Würde die VHV dies ändern, könnten sie auch in diesem Bereich Testsieger werden. Zur Test-Seite geht es hier.

Jetzt vergleichen
Kontakt

VHV Allgemeine Versicherung AG
VHV-Platz 1
30177 Hannover
Telefon: (0511) 907 – 0
Telefax: (0511) 907 – 89 99
E-Mail: info@vhv.de