Termingeld Test

Als Termingeld bezeichnet der Experte eine Geldanlage, die an eine festgelegte Laufzeit gebunden ist. Dabei kann es sich um Festgeld, Tagesgeld oder weitere Geldanlageoptionen handeln die häufig mit einer Einlagensicherung versehen ist. Die Banken bieten unterschiedliche Laufzeiten für ein Festgeldkonto an. Der Anleger profitiert von den Zinsen. Angebote erhält der Interessent bei der Norisbank und Wüstenrot, aber auch bei anderen Anbietern. Wir haben uns mit dem Thema beschäftigt und einen Termingeld Test angesehen, den wir nachfolgend einbinden.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Infos über Termingeld 2017 online finden

Termingeld Test

Termingeld Test

Online lässt sich einiges über den Begriff Termingeld herausfinden. So definiert Wiki das Termingeld als Anlagemöglichkeit, die auch als Termindeposite oder Termineinlage bezeichnet werden. Es handelt sich um kurz- oder mittelfristige Varianten der Geldanlagen, die bei einem Kreditinstitut angelegt werden. Die Laufzeit beträgt mindestens einen Monat, kann aber auch ein ganzes Jahr oder mehrere einnehmen. Man unterscheidet hauptsächlich nach:

  • Festgeldern
  • Kündigungsgeldern

Bei Festgeldern wird eine feste Laufzeit vereinbart, an deren Ende die Fälligkeit der Geldanlage steht. Ein Festgeld kann in der Regel nicht vorher gekündigt werden und wenn, dann verliert der Anleger in der Regel die noch anfallenden Zinsen für den restlichen Zeitraum. Kündigungsgelder hingegen sind mit einer bestimmten Kündigungsfrist verbunden, die der Anleger in Anspruch nehmen kann. Die Einlage ist unbefristet, der Zins wird fest vereinbart. Häufig verlangen Banken die Mindesteinlage von 5.000 Euro.

Jetzt vergleichen

Die Vorteile von Festgeldern und was negativ ausfällt

Termingeld hat viele Vorteile, von denen der Anleger profitieren kann. Dabei ist nicht nur von den Zinsen die Rede. Andere Vorteile sind beispielsweise:

  • Attraktive Zinssätze, die zum Schluss zu einer guten Rendite führen
  • Sie sind mit viel Sicherheit verbunden, weil immer eine gesetzliche Einlagensicherung besteht
  • Geht die Bank insolvent, sichert die Einlagensicherung den Anleger mindestens zu 30 Prozent oder mehr ab.

Leider gibt es auch einen kleinen Nachteil, der jedoch bereits im Vorfeld kalkulierbar ist: Der Anleger hat während der gesamten Laufzeit keinerlei Zugriff auf sein Termingeld. Daher sollte man sich vorher genau überlegen, ob man innerhalb der Laufzeit auf das Geld verzichten kann. Das Geld wird hinterher auf das Girokonto eingezahlt.

Das beste Termingeld laut „Tagesgeld Vergleich“

  • pbb direkt USD-Festgeld
    IKB Festgeld FW
    Banka Kovanica Festgeld
    Haitong Bank Festgeld
    Novo Banco Festgeld
    Banco Portugues de Gestao Festgeld
    Imprebanca Festgeld
    Versobank Festgeld
    Banco BNI Festgeld
    Inbank Festgeld
    Privatbanka Festgeld
    Rietumu Bank Festgeld
    Atlantico Europa Festgeld
    Podravska banka Festgeld
    Libra Internet Bank Festgeld
    Medicinos Bankas
    DenizBank Festgeld
    Expobank Festgeld
    BIGBANK Festgeld
    CBL Bank Festgeld
    Crédit Agricole Festgeld
    Close Brothers Festgeld
    Bank11 Sparbriefkonto FEST
    akf bank Festgeld
    BESV Festgeld
    DHB Bank
    AKBANK
    Alior Bank Festgeld
    Austrian Anadi Bank Festgeld
    Atom Bank plc Festgeld
    Cronbank Festgeld
    Younited Credit Festgeld
    ATB Festgeld
    GarantiBank Festgeld
    VTB Direktbank Festgeld
    GRENKE Bank Festgeld
    VTB Direktbank Duo
    J&T Banka Festgeld
    pbb direkt Festgeld
    Ziraat Bank Festgeld
    Renault Bank direkt Festgeld

Termingeld im Vergleich der Stiftung Warentest (Stand 2018)

Die Stiftung Warentest hat zum Thema Termingeld im Jahr 2015 bereits einen Test unternommen. Da der Test sehr umfangreich ist und insgesamt 695 Angebote überprüft wurden, beschränken wir uns auf die Anbieter, die ein Termingeld mit einer Laufzeit von 12 Monaten anbieten und erläutern, welche Einlagensicherung (ES) besteht, wie die Mindestanlage (MA) aussieht und wie hoch der Prozentsatz der Rendite (R) beim Termingeld ausfällt. Anhand von diesem Test ist es sehr gut möglich, einen geeigneten Anbieter für Termingeld zu finden.

  • 1. Denizbank (ClassicSparenFestgeld) – R: 1,40 Prozent, MA: 1.000 Euro, ES: max. 100.000 Euro
  • 2. Denizbank (OnlineSparenFestgeld) – R: 1,40 Prozent, MA: 1.000 Euro, ES: max. 100.000 Euro
  • 3. NIBC Direct (MehrKapitalKonto) – R: 1,40 Prozent, MA: 1.000 Euro, ES: max. 100.000 Euro
  • 4. Sberbank Direct (Festgeld) – R: 1,40 Prozent, MA: 1.000 Euro, ES: max. 100.000 Euro
  • 5. Vakifbank (Termingeld) – R: 1,40 Prozent, MA: 5.000 Euro, ES: max. 100.000 Euro
  • 6. VTB Direktbank (Festgeldkonto) – R: 1,40 Prozent, MA: 500 Euro, ES: max. 100.000 Euro
  • 7. ICICI Bank (Festgeld) – R: 1,35 Prozent, MA: keine, ES: max. 1,0 Million Euro
  • 8. VTB Direktbank (Duo) – R: 1,35 Prozent, MA: 500 Euro, ES: max. 100.000 Euro
  • 9. Yapi Kredi Bank (Euro-Plus Festgeldkonto) – R: 1,30 Prozent, MA: 5.000 Euro, ES: max. 100.000 Euro
  • 10. MoneYou (Festgeld) – R: 1,25 Prozent, MA: 500 Euro, ES: max. 100.000 Euro
  • 11. Renault Bank direkt (Festgeld) – R: 1,25 Prozent, MA: 2.500 Euro, ES: max. 100.000 Euro
  • 12. Autobank (Festgeld) – R: 1,21 Prozent, MA: 5.000 Euro, ES: max. 100.000 Euro

Manche der Angebote im Test brachten es bei Termingeld auf bis zu 2,2 Prozent für drei Jahre, was ein gutes Angebot darstellt. Innerhalb des Tests von Finanztest zum Thema Festgeld bringt nur vernünftige Angebote zum Vorschein, welches bei den Banken ohne Probleme abgeschlossen werden kann. Für den Anleger springen im Test folgende Vorteile raus:

  • Ausreichende Einlagensicherung
  • Keinerlei Lockangebote
  • Zinsgutschriften
  • Keine Nebenkosten

Viele der Banken fordern von ihren Kunden sowohl Zusatzkosten in punkto Termingeld und machen Werbung für Angebote, die im Endeffekt negativ für den Anleger sind. Im Test aufgeführte Sparbriefe und Termingeld macht sich also bezahlt.

Jetzt vergleichen

Termingeld Test 2017 immer empfehlenswert

Wer ein Termingeld anlegen möchte, verliert in dem Dschungel der Angebote rasch den Überblick. Daher ist ein Test immer empfehlenswert. Der Test kann aufzeigen, welche Möglichkeiten bestehen und anhand von Modellkunden bereits konkrete Angebote erläutern. Ein Test vermittelt außerdem Tipps und gibt dem Anleger Gelegenheit, sich alle Elemente im Vorfeld zu überlegen. Neben dem Test von Finanztest sind weitere namhafte Fachzeitungen wie Focus Money oder Ökotest zu empfehlen, die regelmäßig einen Test vornehmen. Was Sie noch interessieren könnte:

Vorteile der Termingeldanlage im Überblick

Ein Termingeld Test hilft dabei, das richtige Angebot mit guten Zinsen zu finden. Neben Norisbank und Wüstenrot gibt es noch zahlreiche andere Banken, die ein gutes Festgeldkonto anbieten und dieses mit einer moderaten Laufzeit und einer Einlagensicherung verbinden. Wichtig ist, dass man während der Laufzeiten über das Festgeld nicht verfügen kann. Daher sollte man ein Festgeldkonto nur dann abschließen, wenn man das Geld während der Zeit nicht benötigt. Nach dem Ende der vereinbarten Zeit wird das Geld dann mitsamt der rentablen Zinsen ausgezahlt.

Jetzt vergleichen