Pflegeversicherung AachenMünchener Test

Ohne eine private Pflegezusatzversicherung kommen heutzutage die wenigsten zurecht. Die Menschen werden durchschnittlich älter, deswegen reicht die Unterstützung der gesetzlichen meist nicht aus. Der Pflegeversicherung AachenMünchener Test gibt Aufschluss darüber, dass es bereits für Jüngere eine Möglichkeit gibt, sich für später mit einer Pflegerente abzusichern. Je nach Pflegestufe werden unterschiedliche Leistungen gezahlt.  Dazu bietet die Aachen unterschiedliche Tarife an.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Neue Ratings AachenMünchener 2017

Die AachenMünchener wird auch in 2016 / 2017 regelmäßig von den bekannten Instituten untersucht. Fast immer bestätigen Franke & Bornberg oder Morgen & Morgen die hohe Leistungsfähigkeit des Versicherers. Laut dem großen Versicherungstest von Focus Money ist die AMV in 2016 „Kundenliebling“ und gehört laut Magazin Focus damit zu einer der beliebtesten Marken in Deutschland.

Wissenswertes zur Überprüfung

Pflegeversicherung AachenMünchener Test

Der Test zur Pflegeversicherung der AachenMünchener dient hauptsächlich dazu, Interessenten die nötigen Informationen zu vermitteln und die unterschiedlichen Tarife kennenzulernen. Denn neben den älteren Personen können auch jüngere schon eine Versicherung abschließen, um im Alter gewappnet zu sein. Wer heutzutage auf die gesetzliche Pflegeversicherung zählt, hat oft das Nachsehen.

Jetzt vergleichen

Warum die gesetzliche Pflegeversicherung 2017 nicht genügt

Es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass die Versorgung über die gesetzliche Pflegeversicherung zur Versorgung nicht ausreicht. Wird ein Mensch zum Pflegefall, entstehen immense Kosten und Versorgungslücken, wodurch sich auf Dauer das Niveau der Versorgung nicht halten kann. Des Weiteren belangt der Staat inzwischen sogar die Verwandtschaft, die sich der Kostenübernahme stellen muss.

Warum ein Abschluss sinnvoll ist

Durch den Abschluss einer privaten Pflegeversicherung oder Pflegerente bleibt der Betroffene finanziell unabhängig. Dazu kommen, je nach Pflegestufe, unterschiedliche Leistungen, die den Alltag des Pflegebedürftigen immens erleichtern. Ferner hat der Versicherte die Wahl zwischen unterschiedlichen Tarifen, die individuelle Bedürfnisse abdecken.

Hier erfahren Sie alles zum Pflegeversicherung Test.

Ein kleiner Überblick zur AachenMünchener

Die AachenMünchener ist eine Versicherungsgruppe die weltweites Ansehen genießt. Die Wurzeln der Gesellschaft gehen weit zurück ins Jahr 1825. Der Hauptsitz ist in Aachen. Analysehäuser wie Morgen & Morgen zeichnen das Unternehmen mit der bestmöglichen Bewertung aus und sagen ihnen Eigenschaften wie Finanzstärke, Beitragsstabilität und Kundenfreundlichkeit nach.

Voraussetzungen und Vorteile der Versicherungen

Wer sich für den Abschluss einer privaten Pflegeversicherung bei der AachenMünchener entscheidet, hat eine lebenslange, steuerfreie Pflegerente, die ab Pflegestufe 1 greift. Dazu kommen stabile Tarifbeiträge. Außerdem muss der Versicherte keinerlei Wartezeiten in Kauf nehmen. Der Versicherungsschutz besteht weltweit. Der Versicherte muss mindestens 15 Jahre, oder höchstens 98 Jahre alt sein.

Staatliche Versorgung reicht nicht aus

Es ist bereits jetzt schon abzusehen, dass die ältere Bevölkerung nicht ausreichend von der gesetzlichen Pflegekasse (gesetzliche Krankenversicherung) versorgt werden kann. Aus diesen Grund sollten bereits fast alle Menschen über eine private Absicherung nachdenken. Denn nur sie kann die Leistungslücke schließen. Es werden die Kosten für eine teilstationäre oder auch vollstationäre Pflege übernommen. Wenn es notwendig ist, werden auch Kuren, Hilfsmittel oder Umbauten in der Wohnung genehmigt. Doch es muss nachgewiesen werden, dass es die Pflegesituation verbessert oder erleichtert.

Besondere Vorteile der AachenMünchener in 2017

Innerhalb der Pflegeversicherungen bietet die AachenMünchener ihren Kunden bereits ab Pflegestufe 0 eine Leistung an. Die Einstufung in die Pflegestufe 0 erhalten meistens Menschen, die unter Demenz oder psychischen Krankheiten leiden.

Hier finden Sie Informationen zum Thema Pflege-Bahr.

Unterschiedliche Tarife für individuelle Bedürfnisse

Bei der AachenMünchener stehen folgende Versicherungsmodelle zur Verfügung:

  • Private Pflegerente Basis
  • Private Pflegerente 3Plus
  • Zusatzoption: Pflegerente Optio

Die Private Pflegerente Basis im Detail

Innerhalb des Tarifs zur Pflegerente Basis ist eine günstige Komplettabsicherung enthalten, welche die unterschiedlichen Pflegestufen wie folgt absichert.

  • Pflegestufe 1 – 25 Prozent
  • Pflegestufe 2 – 50 Prozent
  • Pflegestufe 3 – 100 Prozent
  • 50 Prozent der vereinbarten Rente bei Vorliegen einer Demenz

Die Private Pflegerente 3Plus

Dieser Premium-Tarif ist besonders interessant, wenn das Risiko einer Demenz besonders hoch ist, oder der Versicherte eine bessere Leistung beziehen möchte:

  • Pflegestufe 1 – 50 Prozent
  • Pflegestufe 2 – 75 Prozent
  • Pflegestufe 3 – 100 Prozent
  • 75 Prozent bei Vorliegen einer Demenz

Alles zur AXA Pflegeversicherung hier.

Zusätzliche Ergänzungsmöglichkeit Pflegerente Optio

Die Private Pflegerente Optio beinhaltet das Recht, die Versicherung per Einmalzahlung abzuschließen. Eine Gesundheitsprüfung ist bei dieser Option nicht notwendig. Auch entsteht dem Versicherten keinerlei Wartezeit. Das Recht der Einmalzahlung genießt der Versicherte immer, selbst wenn er bereits pflegebedürftig ist.

Beitragsberechnung zum Vorteil des Versicherten

Bei der Beitragsberechnung nutzt der Versicherer entweder die Einstufung der Pflegebedürftigkeit und richtet sich nach dem Sozialgesetzbuch (SGB), oder ermittelt die Prämie anhand des ADL. Der Versicherte zahlt zum Schluss den günstiger bemessenen Beitrag.

Flexible Versicherungsvereinbarungen

Die Versicherung ist so flexibel, dass in besonderen Fällen (z. B. im Mutterschutz oder bei Arbeitslosigkeit) eine Beitragsaussetzung kein Problem darstellt. Ebenso kann der Versicherte den Beitrag während der Dauer einer vorliegenden Pflegebedürftigkeit aussetzen, ohne dass ihm etwaige Nachteile entstehen.

Perfekt abgesichert inklusive Altersvorsorge

Die private Pflegeversicherung der AachenMünchener lässt sich als selbständiger Vertrag abschließen, oder gemeinsam mit einer privaten Altersvorsorge. Bei dieser Kombination ist der Verbraucher im Alter optimal abgesichert.

Jetzt vergleichen

Auch die AOK bietet eine Pflegeversicherung an. Mehr Infos dazu auf diesem Beitrag.

Wie es mit der staatlichen Förderung 2017 aussieht

Beim Abschluss vieler privater Pflegeversicherungen ist die Inanspruchnahme einer staatlichen Förderung möglich. Dies geht allerdings nur dann, wenn bestimmte Kriterien erfüllt sind:

  • Der Versicherte muss volljährig und gesund sein
  • es handelt sich um eine Pflegetagegeldversicherung
  • die Versicherung darf keine Risikozuschläge oder Ausschlusskriterien besitzen
  • die Wartezeit beträgt maximal 5 Jahre

Was die Stiftung Warentest zur staatlichen Förderung sagt (Stand 2017)

Die Stiftung Warentest sprach sich jüngst gegen den Abschluss einer staatlich geförderten Versicherung aus. Der vom Staat getragene Anteil ist nicht besonders hoch. Dazu kommt eine relativ geringe Zahlung im Leistungsfall. Interessenten sollten daher eher eine Versicherung wählen, die nicht vom Staat gefördert wird, da hierbei mehr Freiheiten entstehen und schlussendlich höhere Leistungssätze.

Alternative Berufsunfähigkeitsversicherung

Nicht erst im Alter wird der Mensch oft zum Pflegefall. Auch in jüngeren Jahren kann beispielsweise ein Unfall dazu führen, dass er seine Berufstätigkeit nicht mehr ausüben kann. In diesem Fall ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung eine gelungene Alternative, die auch schon jüngeren Menschen zugute kommt.

Hohe Verluste bei früher Berufsunfähigkeit

Wer früh als berufsunfähig gilt, hat erhebliche Abzüge beim Erhalt der Rente zu erwarten, sofern er das entsprechende Renteneintrittsalter noch nicht erreicht hat. Der Betroffene gerät schnell in finanzielle Schwierigkeiten. Oftmals reicht die kleine Rente nicht einmal für den eigenen Lebensunterhalt.

Berufsunfähigkeitsversicherung bei der AachenMünchener 2017

Die AachenMünchener hat auch für diesen Fall die passende Versicherung. Die Police umfasst eine monatliche Rente im Berufsunfähigkeitsfall. Des Weiteren genießt der Versicherte den Schutz bereits ab der Zahlung des ersten Beitrages und kann die Beitragszahlungen aussetzen, sofern ein wichtiger Grund vorliegt.

Spezieller Tarif für junge Leute

Generell hat jeder den Anspruch auf die gesetzliche Erwerbsminderungsrente, sofern er das fünfte Berufsjahr abgeschlossen hat. Die StarterBU ist eine besondere Berufsunfähigkeitsversicherung für junge Leute, die diesen Zeitpunkt noch nicht überschritten haben. Außerdem zahlen sie innerhalb der ersten fünf Jahre nur 50 Prozent der Versicherungsprämie.

Pflegeversicherung AachenMünchener Test 2017

Der Pflegeversicherung AachenMünchener Test zeigt, dass auch für jene mit Pflegestufe 0 bereits geeignete Versicherungen erhältlich sind. Die Versicherung mit dem Hauptsitz in Aachen bietet für die private Pflegerente gute Vorteile und kommt dem Versicherten mit individuellen Tarifen entgegen. Je nach Pflegestufe erhält der Versicherungsnehmer unterschiedliche Leistungen angeboten.

Jetzt vergleichen
Kontakt zum Unternehmen:

Sitz der Gesellschaften:

Aachen

Hauptverwaltung:

AachenMünchener-Platz 1
52064 Aachen

Telefon: 0241-456-0
Telefax: 0241-456-4510