Kreditvergleich Stiftung Warentest 2018 / 2019

Die Stiftung Warentest ist bekannt dafür, dass sie Vergleiche anstellt, ganz gleich, worum es sich handelt. Neben dem letzten Test zum Thema Staubsauger gibt es ebenso Überprüfungen der Banken und aktuellen Tarifen zu Krediten. Hier erfahren Kunden, wo es sich wirklich lohnt, einen Kredit abzuschließen, wie hoch die Zinsen sind und vor allem, bei welchen Filialbanken man möglicherweise sogar günstigere Konditionen erhält. Neben den gewöhnlichen Banken sind auch Direktbanken im Test enthalten, bei denen man beispielsweise online einen Kredit anfragen kann.

Einfach den Finanzierungsgrund angeben und einen günstigen Online-Kredit erhalten. Dabei stehen auch hier die aktuellen Kredit Testsieger im Vergleich. 

Die besten Online Kredite laut Stiftung Warentest

  • Cosmos Direkt (SKG Bank) PrivatKredit
  • Deutsche Bank PrivatKredit
  • Ikano Bank Kash Borgen
  • SKG Bank PrivatKredit
  • DKB Privatdarlehenhem
  • Details vergleichen
  • Bank of Scotland Ratenkredit
  • ING-Diba Ratenkredit
  • Barclaycard Ratenkredit
  • Deutsche Skatbank Familienkredit
  • Norisbank Top-Kredit
  • Postbank Privatkredit direkt
  • Degussa Bank PrivatKredit
  • Targobank Online-Vorteilskredit
  • Oyak Anker Bank MeinWunschKredit
  • Consorsbank (SWK Bank) Ratenkredit
  • Creditplus Bank SofortKredit
  • PSD Bank Hannover PrivatKredit
  • SWK Bank Ratenkredit
  • Netbank Ratenkredit
  • Bank11direkt Ratenkredit

Kreditvergleich Stiftung Warentest: Unterschiedliche Ergebnisse

Kreditvergleich Stiftung Warentest 2017

Innerhalb der letzten Jahre unternahm die Stiftung Warentest unterschiedlichste Tests, in denen ein Kredit das Thema war. Anschließend listen wir die unterschiedlichen Tests auf, unterteilt in die jeweiligen Jahre, seit 2009. Die meisten der Tests lassen sich kostenfrei einsehen, für neuere muss man jedoch eine gewisse Gebühr entrichten, um sich sämtliche Ergebnisse ansehen zu können. Sie sind dennoch hilfreich, sofern man eine Kreditaufnahme plant und noch nicht genau weiß, zu welchem Kreditinstitut man gehen sollte. Alles zu den Konditionen der Banken, Filialbanken sowie Direktbanken auch auf dieser Seite erhältlich.

Jetzt vergleichen

Bonitäts­unabhängige Kon­ditionen – Kredit­betrag 5000 Euro bai 24 Monaten laut test.de
Commerzbank
Effektivzins in Pro­zent pro Jahr für …
24 Monate: 1,75
36 Monate: 1,75
48 Monate: 2,75
60 Monate: 2,75
72 Monate: 3,75

Check24
Effektivzins in Pro­zent pro Jahr für …
24 Monate: 1,99
36 Monate: 1,99
48 Monate: 1,99
60 Monate: 1,99
72 Monate: 1,99

Hypovereinsbank
Effektivzins in Pro­zent pro Jahr für …
24 Monate: 1,99
36 Monate: 1,99
48 Monate: 1,99
60 Monate: 1,99
72 Monate: 1,99

Planethyp
Effektivzins in Pro­zent pro Jahr für …
24 Monate: 1,99
36 Monate: 1,99
48 Monate: 1,99
60 Monate: 1,99
72 Monate: 1,99

Check24
Effektivzins in Pro­zent pro Jahr für …
24 Monate: 2,29
36 Monate: 2,29
48 Monate: 2,29
60 Monate: 2,29
72 Monate: 2,29

Commerzbank
Effektivzins in Pro­zent pro Jahr für …
24 Monate: 2,45
36 Monate: 2,45
48 Monate: 3,15
60 Monate: 3,15
72 Monate: 3,75

Evenord-Bank
Effektivzins in Pro­zent pro Jahr für …
24 Monate: 2,69
36 Monate: 2,69
48 Monate: 2,69
60 Monate: 2,69
72 Monate: 2,69

PSD Bank Nord
Ein­schränkung im Ver­trieb@
Effektivzins in Pro­zent pro Jahr für …
24 Monate: 2,79
36 Monate: 2,79
48 Monate: 2,79
60 Monate: 2,79
72 Monate: 2,79

Deutsche Skatbank
Ein­schränkung im Ver­trieb@
Effektivzins in Pro­zent pro Jahr für …
24 Monate: 2,94
36 Monate: 2,94
48 Monate: 2,94
60 Monate: 2,94
72 Monate: 2,94

Ethikbank
Ein­schränkung im Ver­trieb@
Effektivzins in Pro­zent pro Jahr für …
24 Monate: 2,95
36 Monate: 2,95
48 Monate: 2,95
60 Monate: 2,95
72 Monate: 2,95

Creditweb
Effektivzins in Pro­zent pro Jahr für …
24 Monate: 2,98
36 Monate: 2,98
48 Monate: 2,18
60 Monate: 2,18
72 Monate: 2,18

Accedo
Effektivzins in Pro­zent pro Jahr für …
24 Monate: 2,99
36 Monate: 2,99
48 Monate: 2,57
60 Monate: 2,57
72 Monate: 2,57

Die Tests des Jahres (Stand 2018)

Das Jahr 2009 widmete sich hauptsächlich den Krediten mit niedrigen Zinsen. Im Februar waren es Kredite zur Eigenheimfinanzierung ab 4 Prozent, im Januar hatte die Stiftung alle Wohn-Riester Kredite unter die Lupe genommen, bei denen das Ergebnis umwerfend war. Mehr als 50.000 Euro Ersparnis ließen sich erzielen, sofern man die richtigen Mittel einsetzte. Danach folgte ein genauer Überblick zu den Kreditzinsen und -fallen. Das Eigenheim war auch im April und August ein Thema. Das Jahr schloss im November ein Test zur Immobilienrente und Umkehrhypothek ab. Weitere News:

Die Tests des Jahres (Stand 2018)

Das Jahr begann wieder mit einer Eigenheimfinanzierung und der Empfehlung, die Bausparkassen zu nutzen. Modernisierungsdarlehen waren im März ein Thema, danach folgten Überprüfungen der Geschäftskonten, die Riester fürs Eigenheim und Geldanlagen. Generell waren die Tests im Jahr 2010 relativ rar gesät, doch Studenten konnten sich Vergleiche ansehen, in denen beispielsweise der Fernunterricht ein Thema war. Diejenigen, die hierfür eine Finanzierung benötigen, wurden innerhalb der Ergebnisse sicherlich fündig. Was für Kunden bei der Kreditberatung, der Schufa, den aktuellen Angeboten im Bereich der Zinsen zu beachten ist, auch auf dieser News.

Aktuell getestete Immobilienkredite von A bis E

  • 1822direkt
  • Aachener Bausparkasse
  • Accedo
  • Allianz
  • Augsburger Aktienbank
  • Axa
  • Baufi Direkt
  • Baugeld Spezialisten
  • BBBank
  • Berliner Sparkasse
  • Berliner Volksbank
  • BW Bank
  • C + C Credit Consult
  • Comdirect Bank
  • Commerzbank
  • Competence
  • CosmosDirekt
  • Creditfair
  • Creditweb
  • Debeka
  • Degussa Bank
  • Deutsche Bank
  • DEVK
  • Die Sparkasse Bremen
  • DKB
  • Dr. Klein
  • DTW
  • Enderlein
  • Ethikbank

Online Kreditvergleich (Stand 2018)

2011 begann gleich mit einem interessanten Thema: Dem Autokauf. Die besten Kredite wurden im März verglichen, dazu kamen die Anlagemöglichkeiten in Form eines Fonds. Studienkredite waren auch hier wieder ein Thema, ebenso wie die Abrufkredite. Zum ersten Mal mit dabei: Ethisch-ökologische Banken, die auf ihre Konditionen hin geprüft wurden. Das Jahr schlossen schließlich Bausparverträge ab, eine gute Alternative, wenn eine Modernisierung zur Debatte steht.

2012 und seine Tests (Stand 2017)

Zu Beginn von 2012 unternahm die Stiftung Warentest gleich eine Überprüfung der sogenannten Restschuldversicherung und fand dabei heraus, dass die Konditionen hierbei oftmals günstiger ausfallen, als man es ihm zutraut. Ebenso ermittelte das Unternehmen einen dauerhaften 3-Prozent-Zins bei Baufinanzierungen, trotz der gestiegenen Immobilienpreise. Im Mai folgte eine erneute Überprüfung der Modernisierungskredite. Des Weiteren stellte die Stiftung eine Tabelle der Kreditversager schlechthin auf.

Jetzt vergleichen

Mängel im Jahr 2012 (Stand 2017)

Ein weiteres Thema, welches der Stiftung Warentest im Jahr 2012 schwer am Herzen lag, war die Aufdeckung unterschiedlicher Defizite. Im Oktober 2012 ermittelte die Stiftung bezüglich der immer wieder bemängelten Transparenz der Banken und konnte anhand dessen die Dispozinsen erneut prüfen. Insgesamt 1.566 Kreditinstitute nahmen an diesem Test teil, nur 354 Banken waren offen, die Ergebnisse der Stiftung direkt mitzuteilen. Für alle anderen musste die Stiftung erhöhte Aufwände betreiben, bekam die Informationen jedoch alle.

Grüne Aussichten für 2013 (Stand 2017)

2013 war das Jahr der grünen Banken, was bereits im Februar des Jahres mit einem Test begann. Anhand der ethischen und ökologischen Kriterien ermittelte die Stiftung einen Kreditvergleich, was entsprechend anders als bei typischen Banken abläuft und warum die Neuen so beliebt bei den Kunden sind. Zwei Tests beschäftigten sich mit Immobilienkrediten, hierbei jeweils die Konditionen und der flexible Ausstieg im Mittelpunkt. Für Zinsanlagen konnte die Stiftung die Info mit auf den Weg geben, dass die Produktinformationen oftmals trügerisch sind.

Aktuell getestete Immobilienkredite von F bis W

  • Fiba Immohyp
  • Frankfurter Sparkasse
  • Freie Finanzierer München
  • Geld & Plan
  • Gladbacher Bank
  • Hamburger Sparkasse
  • Hamburger Volksbank
  • Haus & Wohnen
  • Hüttig & Rompf
  • Hypofact
  • Hypovereinsbank
  • ING-Diba
  • Interhyp
  • Kredite-Direkt
  • Kreissparkasse Köln
  • LBS Südwest
  • Leipziger Volksbank
  • LVM
  • MBS in Potsdam
  • MKiB
  • Münchner Bank
  • Nassauische Sparkasse
  • Ostseesparkasse Rostock
  • Planethyp
  • Postbank/DSL
  • PSD Berlin-Brandenburg
  • PSD Braunschweig
  • PSD Hannover
  • PSD Hessen-Thüringen
  • PSD Karlsruhe-Neustadt
  • PSD Kiel
  • PSD Koblenz
  • PSD Köln
  • PSD München
  • PSD Niederbayern-Oberpfalz
  • PSD Nord
  • PSD Nürnberg
  • PSD RheinNeckarSaar
  • PSD Rhein-Ruhr
  • R+V Versicherung
  • Saalesparkasse
  • Santander Bank
  • Santander Direkt Bank
  • Signal Iduna
  • Sparda Baden-Württemberg
  • Sparda Berlin
  • Sparda Hannover
  • Sparda Hessen
  • Sparda München
  • Sparda Nürnberg
  • Sparda Ostbayern
  • Sparda West
  • Sparkasse Hannover
  • Sparkasse Leipzig
  • Sparkasse Nürnberg
  • Stadtsparkasse Düsseldorf
  • Stadtsparkasse München
  • Targobank
  • Vereinigte Volksbank Münster
  • Volksbank Düsseldorf Neuss
  • Volksbank Rhein-Ruhr
  • Volksbank Schwarzwald Baar Hegau
  • Volkswagen Bank
  • WL Bank

Online Kreditvergleich Stiftung Warentest- Der Vergleich für 2014 (Stand 2017)

Im aktuellen Jahr hat die Stiftung Warentest bis Juli bereits sieben Tests unternommen, die sich mit dem Thema Kredit beschäftigen. Darunter die Kredite zur Eigenheimfinanzierung, Abrufkredite, Fondssparpläne und eine erneute Überprüfung der grünen Banken. Zudem erstellten sie im Juli einen Test, der besonders die unterschiedlichen Lagen der Immobilien in Augenschein nahm und sich mit deren Finanzierung beschäftigte. Für den Rest des Jahres werden weitere Tests zum Thema Kredite erwartet.

Spezielle Tests zum Thema Hauskauf in 2017

Zum Thema Hauskauf hat die Stiftung Warentest im Jahr 2010 und 2013 jeweils einen Test unternommen. Im Jahr 2010 war die Eigenheimzulage die Basis für den Test. Bausparkassen sind besser als Banken, wie sich innerhalb der Testergebnisse zeigte. Im Jahr 2013 waren die Immobilienkredite an der Reihe, bei denen die Konditionen spezieller unter die Lupe genommen wurden. Innerhalb des Tests erstellte die Stiftung sechs typische Finanzierungspläne und konnte anhand dessen gute Ergebnisse ermitteln, die jedem, der an einer Finanzierung interessiert ist, weiterhelfen.

Typischer Ablauf bei der Stiftung Warentest

Der typische Ablauf der Stiftung Warentest besteht darin, zunächst Informationen zu den zu prüfenden Instituten zu suchen. Anschließend erstellt das Unternehmen mehrere Musterkunden, mit denen anschließend die Überprüfung stattfindet. Die daraus resultierenden Ergebnisse stellt die Stiftung Warentest ihren Lesern zur Verfügung, gibt noch entsprechende Tipps und Ratschläge und teilt mit, worauf beispielsweise beim Abschluss eines Kreditvertrages zu achten ist. Anhand dessen ist die Vermittlung eines ersten Eindrucks sehr gut möglich.

Tests sind online einsehbar

Die Stiftung Warentest ist seit dem 4. Dezember 1964 tätig und unternimmt jährlich zahlreiche Tests zu unterschiedlichsten Themen. Das Ziel der Organisation ist, dem Verbraucher aktuelle und fundierte Erkenntnisse zu bieten, in Bezug auf Waren und Dienstleistungen. Neben den bekannten Tests erstellt die Verbraucherorganisation mit Sitz in Berlin Specials, dokumentiert Verläufe innerhalb von Büchern und ist bemüht darum, dem Verbraucher Pressemitteilungen zugänglich zu machen, so dass dieser möglichst wenig Lehrgeld bei Anschaffungen investiert.

Online Kreditvergleich Stiftung Warentest 2017

Der Kreditvergleich der Stiftung Warentest ist reichhaltig und wartet stets mit fundierten Ergebnissen auf. Beim Vergleich der Kredite überprüfte die Stiftung die unterschiedlichen Banken und macht dem Kunden die Ergebnisse zugänglich, so dass dieser sich bei der Auswahl besser orientieren kann. Einen Kredit zu erlangen, ist in der heutigen Zeit mit vielen Voraussetzungen verbunden, während die Konditionen nicht immer ganz durchsichtig sind. Auch hierbei hilft die Stiftung sehr gut weiter. Selbst Sonderkonditionen werden näher unter die Lupe genommen.

Jetzt vergleichen

Kontakt zum Unternehmen:

  • Sitz der Gesellschaften:
  • Berlin-Tiergarten
  • Hauptverwaltung:
  • Postfach 30 41 41
  • 10724 Berlin
  • Telefon: 0900-158-37-83
  • Web: www.test.de