Hausratversicherung Gebäudeversicherung Unterschied

Eine Hausratversicherung schützt das im Haus befindliche Inventar, den Hausrat. Eine Gebäudeversicherung schützt hingegen das Haus vor Schäden wie beispielsweise Feuer, Sturm oder Hagel. Sowohl eine Hausrat- als auch eine Wohngebäudeversicherung bieten jedoch keine Absicherung gegen Elementarschäden wie zum Beispiel durch Hochwasser. In diesem Fall gilt es einen erweiterten Versicherungsschutz zu finden.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Hausratversicherung Gebäudeversicherung Unterschied 2017

Gebäudeversicherung Unterschied

Eine Hausratversicherung versichert den in der Wohnung oder Haus befindlichen Hausrat bei zum Beispiel einem Einbruchdiebstahl. Eine Wohngebäudeversicherung greift immer dann, wenn Schäden wie zum Beispiel durch Sturm am Gebäude verursacht werden. Ratgeber und Experten raten den Versicherten jedoch in beiden Fällen auch Elementarschäden mitzuversichern, da diese Absicherung nicht zum Grundschutz gehört.

Mehr zum Thema Hausratversicherung und grobe Fahrlässigkeit erfahren Sie hier.

Jetzt vergleichen

Übersicht Wasserschaden in der Wohnung

Läuft beispielsweise Wasser aus der Waschmaschine aus und beschädigt dabei den Boden, dann haftet die Hausratversicherung des Versicherten. Sollte Hagel einen Schaden am Gebäude selbst verursacht haben, dann bietet die Wohngebäudeversicherung Leistungen für den verursachten Schaden am Gebäude. Die Kosten bei einem Hochwasser würden ebenfalls von der Gebäudeversicherung erstattet werden, wenn eine Elementarschäden-Versicherung als Service vereinbart worden sein sollte.

Vergleich der Kombi-Versicherung

Einige Unternehmen bieten auch eine Kombi-Absicherung an. So auch bei folgenden Anbietern:

  • HUK-Coburg Krankenversicherung
  • DEVK mit Kontakt in Köln
  • R + V Versicherungen

Mit den oben genannten Anbietern können Versicherte einen kombinierten Versicherungsschutz erhalten, der alle Leistungen abdecken soll.

Thema Einbauküche & Küche

Bei einer Einbauküche lässt sich zunächst vermuten, dass es sich um ein Versicherungsfall der Hausratversicherung handelt, da es sich auch um Hausrat handelt. In einigen speziellen Fällen kann bei einer maßgeschneiderten Einbauküche jedoch eine ganz andere Regelung greifen. Denn es gibt mittlerweile auch Fälle, in denen eine Wohngebäudeversicherung Haftung bei z.B. einem Wasserschaden auf Grund von Leitungswasser übernommen hat. Ansonsten gilt eine Hausratversicherung.

Wohngebäude: Standardschutz laut Franke & Bornberg

  • ALTE LEIPZIGER

    (1)comfort, Stand 01.2018
    (2)Servicepaket „Ableitungsrohre“ bis 5.000 €, Stand 01.2018
    FFF
    ARAG
    (1)Comfort (Wert 1914), Stand 02.2018
    FFF
    ARAG
    (1)Comfort (Wohnfläche), Stand 02.2018
    FFF
    ARAG
    (1)Recht & Heim Komfort, Stand 02.2018
    FFF
    ARAG
    (1)Recht & Heim Premium, Stand 02.2018
    FFF
    asspario
    (1)top select, Stand 07.2016
    FFF
    asspario
    (1)top select, Stand 07.2016
    (2)Geothermie- und Wärmepumpenversicherung all Risk, Stand 07.2016
    (3)Photovoltaikversicherung all Risk, Stand 07.2016
    (4)Solarthermieversicherung all Risk, Stand 07.2016
    FFF
    Basler
    (1)AMBIENTE® Top ab 321 qm Wohnfläche, Stand 02.2017
    (2)Photovoltaik- und Solarthermieversicherung, Stand 02.2017
    FFF
    Basler
    (1)AMBIENTE® Top ab 321 qm Wohnfläche, Stand 02.2017
    (2)unbenannte Gefahren 02.2017
    FFF
    Basler
    (1)AMBIENTE® Top, Stand 02.2017
    (2)Photovoltaik- und Solarthermieversicherung, Stand 02.2017
    FFF
    Basler
    (1)AMBIENTE® Top, Stand 02.2017
    (2)unbenannte Gefahren 02.2017
    FFF
    DEVK
    (1)Premium (Wert 1914), Stand 09.2016
    FFF
    DEVK
    (1)Premium (Wert 1914), Stand 09.2016
    (2)Photovoltaikanlagen, Stand 09.2016
    (3)Solar-, Geothermie-, sonstige Wärmepumpenanlagen sowie Mini-Blockheizkraftwerke, Stand 09.2016
    FFF
    DEVK
    (1)Premium für Ein- und Zweifamilienhäuser, Stand 07.2017
    FFF
    DEVK
    (1)Premium für Ein- und Zweifamilienhäuser, Stand 07.2017
    (2)Photovoltaikanlagen, Stand 07.2017
    (3)Solar-, Geothermie-, sonstige Wärmepumpenanlagen sowie Mini-Blockheizkraftwerke, Stand 07.2017
    FFF
    die Bayerische
    (1)OPTIMAL Komfort, Stand 03.2015
    (2)Baustein Elementarschadenversicherung Komfort, Stand 03.2015
    (3)Baustein Grundstücksbestandteile Prestige, Stand 03.2015
    (4)Baustein Rohrpaket Komfort, Stand 03.2015
    (5)Baustein Öko Prestige, Stand 03.2015
    FFF
    die Bayerische
    (1)OPTIMAL Prestige, Stand 03.2015
    (2)Baustein Elementarschadenversicherung Komfort, Stand 03.2015
    (3)Baustein Grundstücksbestandteile Prestige, Stand 03.2015
    (4)Baustein Rohrpaket Komfort, Stand 03.2015
    (5)Baustein Öko Prestige, Stand 03.2015
    FFF
    Feuersozietät
    (1)Wohngebäudeversicherung Vario, Stand 12.2017
    (2)Ergänzungsschutz Grundstück, Stand 12.2017
    (3)Ergänzungsschutz Photovoltaikanlage, Stand 12.2017
    (4)Ergänzungsschutz Weitere alternative Energieanlagen, Stand 12.2017
    FFF
    Gothaer
    (1)WohngebäudeTop (VGB), Stand 02.2014
    (2)Photovoltaikanlagen Allrisk-Deckung, Stand 02.2014
    (3)PlusDeckung, Stand 02.2014
    FFF
    Gothaer
    (1)WohngebäudeTop (WEZ), Stand 02.2014
    (2)Photovoltaikanlagen, Stand 02.2014
    (3)PlusDeckung, Stand 02.2014
    FFF
    Grundeigentümer
    (1)Direkt Max, Stand 08.2016
    (2)Photovoltaikanlagen bis 15 kWp, Stand 05.2016
    FFF
    Grundeigentümer
    (1)Pro Domo Premium, Stand 08.2016
    FFF
    Grundeigentümer
    (1)Pro Domo Premium, Stand 08.2016
    (2)Photovoltaikanlagen bis 15 kWp, Stand 03.2013
    FFF
    GVV
    (1)PREMIUM, Stand 10.2013
    FFF
    HÄGER
    (1)HWV Top, Stand 01.2013
    FFF
    Helvetia
    (1)Komfortschutz (Festtarif), Stand 09.2016
    FFF
    Helvetia
    (1)Komfortschutz (Festtarif), Stand 09.2016
    (2)Baustein Rohr Plus, Stand 09.2016
    (3)Baustein Umwelt, Stand 09.2016
    FFF
    Helvetia
    (1)Komfortschutz Family (Festtarif), Stand 09.2016
    FFF
    Helvetia
    (1)Komfortschutz Family (Festtarif), Stand 09.2016
    (2)Baustein Rohr Plus, Stand 09.2016
    (3)Baustein Umwelt, Stand 09.2016
    FFF
    INTER
    (1)Premium, Stand 01.2015
    FFF
    INTER
    (1)Premium, Stand 01.2015
    (2)Photovoltaikanlagen, Stand 07.2012
    (3)Solarthermie-, Geothermie- und sonstige Wärmepumpenanlagen, Stand 07.2012
    FFF
    Interlloyd
    (1)Eurosecure-Plus, Stand 01.2016
    FFF
    Interlloyd
    (1)Eurosecure-Plus, Stand 01.2016
    (2)Haus- und Wohnungsschutzbrief, Stand 01.2016
    FFF
    Interlloyd
    (1)Infinitus, Stand 01.2016
    FFF
    Interlloyd
    (1)Infinitus, Stand 01.2016
    (2)Haus- und Wohnungsschutzbrief, Stand 01.2016
    FFF
    Interlloyd
    (1)Protect-Plus, Stand 01.2016
    FFF
    Interlloyd
    (1)Protect-Plus, Stand 01.2016
    (2)Glasbruch – Gebäudeaußenverglasung, Stand 01.2016
    (3)Haus- und Wohnungsschutzbrief, Stand 01.2016
    FFF
    Ostangler
    (1)Exclusiv Fair Play, Stand 08.2015
    FFF
    Provinzial Rheinland
    (1)Kompakt, Stand 08.2017
    (2)KlimaschutzPlus, Stand 08.2017
    (3)SicherPlus, Stand 08.2017
    FFF
    RheinLand
    (1)Plus, Stand 05.2017
    FFF
    RheinLand
    (1)Plus, Stand 05.2017
    (2)Baustein Mietnomaden, Stand 05.2017
    (3)Baustein Photovoltaik, Stand 05.2017
    (4)Baustein Solar-/Geothermie, Stand 05.2017
    FFF
    RheinLand
    (1)Premium, Stand 05.2017
    FFF
    RheinLand
    (1)Premium, Stand 05.2017
    (2)Baustein Mietnomaden, Stand 05.2017
    (3)Baustein Photovoltaik, Stand 05.2017
    (4)Baustein Solar-/Geothermie, Stand 05.2017
    FFF
    Rhion
    (1)Plus (05/2017 c), Stand 05.2017
    FFF
    Rhion
    (1)Plus (05/2017 c), Stand 05.2017
    (2)Baustein Haustechnik, Stand 05.2017
    (3)Baustein Mietnomaden, Stand 05.2017
    (4)Baustein Photovoltaik, Stand 05.2017
    (5)Baustein Solar-/Geothermie, Stand 05.2017
    FFF
    Rhion
    (1)Premium (05/2017 c), Stand 05.2017
    FFF
    Rhion
    (1)Premium (05/2017 c), Stand 05.2017
    (2)Baustein Haustechnik, Stand 05.2017
    (3)Baustein Mietnomaden, Stand 05.2017
    (4)Baustein Photovoltaik, Stand 05.2017
    (5)Baustein Solar-/Geothermie, Stand 05.2017
    FFF
    uniVersa
    (1)Exklusiv-Deckung, Stand 01.2015
    FFF
    Versicherungskammer Bayern
    (1)Wohngebäudeversicherung Vario, Stand 01.2017
    (2)Ergänzungsschutz Grundstück, Stand 12.2016
    (3)Ergänzungsschutz Photovoltaikanlage, Stand 12.2016
    (4)Ergänzungsschutz Weitere alternative Energieanlagen, Stand 12.2016
    FFF
    VHV
    (1)KLASSIK-GARANT „Wert 1914“ BBP, Stand 12.2017
    (2)Baustein Photovoltaik BBP, Stand 12.2017
    FFF
    VHV
    (1)KLASSIK-GARANT „Wert 1914“ BBP, Stand 12.2017
    (2)Energetische Modernisierung BBP, Stand 12.2017
    (3)Primärenergie BBP, Stand 12.2017
    (4)Windkraft BBP, Stand 12.2017
    FFF
    VHV
    (1)KLASSIK-GARANT inkl. Baustein EXKLUSIV „Wert 1914“, Stand 12.2017
    (2)Baustein Photovoltaik, Stand 12.2017
    FFF
    VHV
    (1)KLASSIK-GARANT inkl. Baustein EXKLUSIV „Wert 1914“, Stand 12.2017
    (2)Energetische Modernisierung (Wert 1914), Stand 12.2017
    (3)Primärenergie (Wert 1914), Stand 12.2017
    (4)Windkraft (Wert 1914), Stand 12.2017
    FFF
    VHV
    (1)KLASSIK-GARANT inkl. Baustein EXKLUSIV „Wohnfläche“, Stand 12.2017
    (2)Baustein Photovoltaik, Stand 12.2017
    FFF
    VHV
    (1)KLASSIK-GARANT inkl. Baustein EXKLUSIV „Wohnfläche“, Stand 12.2017
    (2)Energetische Modernisierung (WFL), Stand 12.2017
    (3)Primärenergie (WFL), Stand 12.2017
    (4)Windkraft (WFL), Stand 12.2017
    FFF

Mehr zum Thema Hausratversicherung bei Wasserschaden, hier. 

Was im Versicherungsportfolio noch enthalten sein sollte

Es gibt eine Reihe von Risiken, gegen die sich Versicherte schützen sollten. In erster Linie auch die eigene Arbeitskraft, die mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung oder einer Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamte versichert werden kann. Weitere Produkte und Tarife, die sinnvoll sein können, sind unter anderem:

  • Unfallversicherung & private Rentenversicherung
  • Haftpflichtversicherung und Rechtsschutzversicherung
  • Baufinanzierung als auch eine KFZ-Versicherung für das Auto
  • Betriebliche Absicherungen für Unternehmen

Weitere Informationen werden zu den wichtigsten Themen werden auch auf diesem Beitrag zur Verfügung gestellt.

Hausratversicherung Gebäudeversicherung Unterschied 2017

Es gibt etliche Unterschiede im Versicherungsschutz zwischen eine Gebäudeversicherung und einer Hausratversicherung. In speziellen Fällen können selbst Experten nicht auf Anhieb sagen, was dem Versicherungsschutz unterliegt und was nicht. So zum Beispiel auch bei einem Schaden an einer Einbauküche. Aus diesem Grund eignen sich ein Kombi-Angebot, das jeden Schaden deckt.

Jetzt vergleichen