Firmenrechtsschutz Test

Eine gute Rechtsschutzversicherung ist für ein Unternehmen unerlässlich, wie für die Privatperson die Krankenversicherung. Der Versicherungsschutz der Firmenrechtsschutz liefert gute Leistungen, wenn es zu Schadenersatzansprüchen seitens eines Dritten an das Unternehmen gibt. Anbieter gibt es viele auf dem Markt, weswegen es nicht allzu schwer sein sollte, eine gute Rechtsschutz zu finden. Die Rechtsschutzversicherung ist nicht nur für Privatpersonen sinnvoll. Ein Firmenrechtsschutz Test hilft bei der Auswahl, wo der Verbraucher die Anbieter und Tarife miteinander vergleichen kann.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei stehen auch die aktuellen Rechtsschutz Testsieger im Vergleich. 

Firmenrechtsschutz Test 2018: Im Detail

Bei der Ausübung der aufgetragenen Arbeiten kann es schnell zu Schäden kommen, materieller und vermögenstechnischer Natur. Ist der Kunde geschädigt worden, verlangt er häufig einen Schadenersatz. Um festzustellen, ob der Anspruch gerechtfertigt ist, schreitet dann in der Regel der Firmenrechtsschutz ein. Der Firmenrechtsschutz erfüllt die folgenden Aufgaben:

  • Überprüfung der Ansprüche seitens eines Dritten
  • Gerichtliche Vertretung, falls notwendig
  • Übernahme von Prozesskosten bei gerichtlicher Verhandlung
  • Übernahme von Schadenersatzansprüchen, wenn berechtigt
Unsere Partner vergleichen >

ascore Ranking der besten Rechtsschutzversicherungen

Unternehmen
Tarif
Produkt
Scoring
Adam Riese GmbH
Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für Nichtselbstständige L
4 Sterne
Adam Riese GmbH
Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für Nichtselbstständige XL
4,5 Sterne
ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG
ADVOCARD-360°-PRIVAT (01.2019)
5 Sterne
ARAG SE
ARAG Aktiv-Rechtsschutz Basis (§ 26 b)
4,5 Sterne
ARAG SE
ARAG Aktiv-Rechtsschutz Komfort (§ 26)
6 Sterne
ARAG SE
ARAG Aktiv-Rechtsschutz Premium (§ 26 p)
6 Sterne
AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG
PBV Basis
4,5 Sterne
AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG
JURPRIVAT 2016
6 Sterne
AUXILIA Rechtsschutz-Versicherungs-AG
PBV 2016
6 Sterne
Badische Rechtsschutzversicherung AG
proSB
4 Sterne
Badische Rechtsschutzversicherung AG
proComfort
5,5 Sterne
ConceptIF AG
CIF:PRO classic
4,5 Sterne
ConceptIF AG
CIF:PRO comfort
4,5 Sterne
ConceptIF AG
CIF:PRO complete
4,5 Sterne
Concordia Versicherungs-Gesellschaft a.G.
Sorglos- Rechtsschutz für Privatkunden
5,5 Sterne
D.A.S. Rechtsschutz (ERGO Versicherung AG)
D.A.S. Premium RS Familie/Single 10.2018
6 Sterne
D.A.S. Rechtsschutz (ERGO Versicherung AG)
D.A.S. Rechtsschutz Familie/Single 10.2018
4,5 Sterne
degenia Versicherungsdienst AG
classic
5 Sterne
degenia Versicherungsdienst AG
premium
5,5 Sterne
DEURAG Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG
Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz
6 Sterne
DMB Rechtsschutz-Versicherung AG
Standard
4 Sterne
DMB Rechtsschutz-Versicherung AG
Expert
5 Sterne
DMB Rechtsschutz-Versicherung AG
Prestige
5,5 Sterne
IDEAL Versicherung AG
IDEAL RechtSchutz Familientarif
4,5 Sterne
IDEAL Versicherung AG
IDEAL RechtSchutz Singletarif
4,5 Sterne
IDEAL Versicherung AG
IDEAL RechtSchutz mit Zusatzbaustein PremiumPlus (Familientarif)
5 Sterne
IDEAL Versicherung AG
IDEAL RechtSchutz mit Zusatzbaustein PremiumPlus (Singletarif)
5 Sterne
Itzehoer Versicherung VVaG
Privat comfort
6 Sterne
Itzehoer Versicherung VVaG
Privat compact
4,5 Sterne
maxpool GmbH
max-Rechtsschutz Premium
6 Sterne
maxpool GmbH
Komfort RS Familie/Single
4,5 Sterne
maxpool GmbH
Sorglos- Rechtsschutz für Privatkunden
5,5 Sterne
Neue Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft-AG
§ 26, Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für Nichtselbstständige – TOP – inkl. XXL-Baustein
5,5 Sterne
ÖRAG Rechtsschutzversicherungs-AG
Tarif 2017 (04.2017)
4,5 Sterne
ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG
Bausteine P, B, V, I (ARB 2018)
5,5 Sterne
ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG
Bausteine P, B, V, I, +p, JWp, S+p (ARB 2018)
6 Sterne

Testsieger bieten gute Police 2018 für Unternehmen

Auf eine Rechtsschutzversicherung kann ein Unternehmen im Grunde nicht verzichten, da manche Schadensfälle so hoch sind, dass sie nicht aus der Portokasse entnommen werden können. Eine Versicherung dagegen, die mit einer Deckungssumme über mehrere Millionen Euro abgesichert ist, kann den Schaden stattdessen übernehmen. Denn nicht selten steht die Existenz der Firma auf dem Spiel, wenn Schadenersatzforderungen erhoben werden und die Firma über keinen genügenden Firmenrechtsschutz verfügt, der sie angemessen vertritt. Erfahren Sie hier mehr zum Thema Hausratversicherung Gewerbe.

Branchenmonitor testet die größten Rechtsschutzversicherer nach Marktanteil

  • Arag (15,17 %)
    D.A.S. (12,10 %)
    Allianz (11,94 %)
    Roland (11,25 %)
    Örag (7,35 %)
    Advocard (6,30 %)
    Deurag (4,53 %)
    (4,18 %)
    R+V (3,76 %)

Diese Rechtsbereiche sollten abgedeckt sein

Innerhalb von einer Rechtsschutz sind häufig vielerlei Leistungen enthalten. Entscheidend sind jedoch auch die

Firmenrechtsschutz Test

Firmenrechtsschutz Test

abgedeckten Rechtsbereiche, für welche die Versicherung bei der Inanspruchnahme eintritt. Häufig liegen dem Anbieter entsprechende Listen für einen Anwalt vor, in denen Spezialisten für die jeweiligen Fälle zu finden sind. Für einen Firmenrechtsschutz sollten in jedem Fall folgende Rechtsgebiete abgedeckt sein:

  • Bau-, Architekten- und Immobilienrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Marken- und Patentrecht
  • Internationales Handelsrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Steuer- und Steuerstrafrecht
  • Wirtschafts- und Wirtschschaftsstrafrecht
  • Erbrecht und Erbschaftssteuerrecht
  • Forderungseinzug und Inkasso
  • Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht kommt beispielsweise zum Einsatz, wenn ein ehemaliger Mitarbeiter Ansprüche an die Firma stellt. Beim Marken- und Patentrecht stellt das Unternehmen sicher, dass seine eigenen Marken gegen die Konkurrenz gewahrt bleiben. Das Thema Steuern ist ohnehin für jedes Unternehmen wichtig, weswegen auch dieser Bereich hinreichend abgedeckt sein sollte. Genauso wichtig kann das Bau-, Architekten- und Immobilienrecht sein. Jeder dieser Rechtsgebiete hat seinen Zweck und sollte in einem guten Firmenrechtsschutz enthalten sein. Erfahren Sie hier auch mehr zur Betriebsunterbrechungsversicherung.

Gute Firmenrechtsschutzversicherung online finden in 2018

Wer sich online umsieht, wird schnell feststellen, dass es einige Versicherungen zum Firmenrechtsschutz gibt. Den richtigen davon auszuwählen gestaltet sich jedoch nicht selten schwierig. Ein Vergleich hilft in diesem Fall weiter und kann auch dabei helfen, herauszufinden, wie hoch die dafür anfallenden Kosten sind. Eines lässt sich bereits im Vorfeld sagen: Günstige Angebote haben häufig Leistungsdefizite. Es gilt also, einen Firmenrechtsschutz zu finden, bei dem Preis und Leistung gleichermaßen überzeugen können. Hierfür bieten Stiftung Warentest und weitere einen Test an.

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) testet 15 Rechtsschutzversicherungen

  • 1 AUXILIA 88% 1,8 | Gut
  • 2 ARAG 88% 1,8 | Gut
  • 3 DEVK 86% 1,9 | Gut
  • 4 BGV 85% 2,0 | Gut
  • 5 wgv 84% 2,1 | Gut
  • 6 Debeka 84% 2,1 | Gut
  • 7 DEURAG 82% 2,2 | Gut
  • 8 Advocard 81% 2,3 | Gut
  • 9 Allrecht 80% 2,3 | Gut
  • 10 D.A.S. Rechtsschutz 80% 2,3 | Gut
  • 11 Allianz 79% 2,4 | Gut
  • 12 BavariaDirekt 78% 2,5 | Gut
  • 13 Roland Rechtsschutz 77% 2,6 | Befriedigend
  • 14 DMB Rechtsschutz 71% 2,9 | Befriedigend
  • 15 R+V Allgemeine 69% 3,1 | Befriedigend

Der Firmenrechtsschutzversicherungen Testbericht der Stiftung Warentest

Einen aktuellen Test zum Firmenrechtsschutz liegt uns leider nicht vor. Die 2014 in den Test gestellten Rechtsschutzversicherungen waren hauptsächlich für Familien geeignet. Jedoch lässt sich anhand von einem früheren Test bereits ein gewisser Anbieterkreis einschränken. Die Stiftung Warentest riet im Test damals, sich unbedingt angemessen abzusichern und auch die Ausschlüsse der Anbieter im Test unter die Lupe zu nehmen. Weitere Kriterien in der Checkliste im Test waren wie folgt:

  • Klärung über Rechtsvertretung in unterschiedlichen Sparten (Arbeitsrecht, Straf Recht, Wettbewerbsrecht, etc.)
  • Übernahme der Prozesskosten gewährleistet (häufig schließen Anbieter diese Kosten aus)
  • Empfehlung für Rechtsberater (viele Anbieter besitzen Listen für geeignete gesetzliche Vertreter im Ernstfall)

Eine weitere Empfehlung im Test bestand darin, auch den übrigen Versicherungsschutz, abseits des Firmenrechtsschutz zu überprüfen. Häufig genügt bereits eine gute Betriebshaftpflichtversicherung, die als Grundlage jedes Unternehmen besitzen sollte. Ganz wichtig ist es übrigens auch, das Kleingedruckte zu lesen, was häufig über Ein- und Ausschluss von Rechtsangelegenheiten entscheidet. Ferner ist die Wartezeit entscheidend, die häufig inkludiert ist. Außerdem wird der direkte Kontakt zur Versicherung bei der Beratung empfohlen.

Unsere Partner vergleichen >

Günstigster Rechtsschutz laut Innosytems

1 WGV-Versicherung AG Basis-Tarif 171,800 A ★★
2 Concept IF AG III Standard 174,453 A ★★
3 Ideal Versicherung AG Recht-Schutz 175,000 A ★★
4 DMB Rechtsschutz-Versicherung AG Standard 183,633 A ★★
5 Finas Versicherungsmakler GmbH Kompakt-Rechtsschutz 189,193 A ★★
6 Degenia Versicherungsdienst AG Tarif R 191,510 A ★★
7 Degenia Versicherungsdienst AG Classic 191,830 A ★★
8 Badische Rechtsschutzversicherung AG Pro SB 194,083 A ★★
9 Dema Deutsche Versicherungsmakler AG Familiy Protect 195,223 A ★★
10 Concept IF AG II SB Vario 196,175 A ★
11 Concordia Rechtsschutz-Versicherungs-AG Sorglos-Rechtsschutz 199,000 A ★
12 Örag Rechtsschutzversicherungs-AG PVHB 201,365 A ★
13 Domcura AG Magnum 204,485 A ★
14 205,430 A ★
15 Deurag Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG SB Vario 206,500 A ★
16 Maxpool Servicegesellschaft für Finanzdienstleister Medien 207,625 A ★
17 Medien-Versicherung a.G. Karlsruhe ARB 2008 207,625 A ★
18 WGV-Versicherung AG Optimal-Tarif 208,500 A ★
19 Concept IF AG V Expert 209,503 A ★
20 210,350 A ★
21 DEVK Rechtsschutz-Versicherungs-AG Komfort 211,275 A ★
22 Concept IF AG III Standard mit Spezial-Straf-Rechtsschutz 212,453 A ★
23 Domcura AG Optimum 217,155 A ★
24 DMB Rechtsschutz-Versicherung AG Expert 220,530 A ★
25 DMB Rechtsschutz-Versicherung AG Standard mit Spezial-Straf-Rechtsschutz 223,633 A ★
26 Itzehoer Versicherung ARB 2010 225,625 A ★
27 Arag SE Top-Individual-Rechtsschutz 230,718 A
28 Allrecht Rechtsschutzversicherungen Zweigniederlassung der Deurag Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG ARB 2010, Abwahl Erweiterter Straf-Rechtsschutz 231,990 A
29 Concept IF AG V Prestige 234,223 A
30 234,430 A

Die Testsieger im Vergleich der Stiftung Warentest

Im Rahmen vom Test waren die folgenden Anbieter auf den Top-10 Plätzen der Rechtsschutzversicherungen im Test:

  • 1. DAS – gut (1,8)
  • 2. HDI Direkt – gut (1,8)
  • 3. HDI-Gerling – gut (1,8)
  • 4. Alte Leipziger – gut (1,9)
  • 5. Bruderhilfe – gut (1,9)
  • 6. HDI Direkt – gut (1,9)
  • 7. HDI-Gerling – gut (1,9)
  • 8.
  • 9.
  • 10. Württembergische – gut (1,9)

Innerhalb vom Test wurden auch diverse Kombipakete diskutiert. Wichtig ist es, bei diesen Angeboten genau auf deren Bestandteile zu achten. Dies gilt nicht nur für den privaten Bereich. Auch der Firmenrechtsschutz wird von vielen Anbietern im Kombipaket (beispielsweise Advocard) angeboten und sorgt für Verwirrung, wenn schließlich bei der Inanspruchnahme diverse Fachbereiche nicht abgedeckt sind. Dies wirkt sich nicht nur negativ auf die Erfahrung aus, sondern lässt sich im Vorfeld durch entsprechende Informationen vorbeugen.

Die größten deutschen Firmen

  • Volkswagen AG Wolfsburg
  • Daimler AG Stuttgart
  • E.ON SE Essen
  • BMW AG München
  • Schwarz Beteiligungs GmbH Neckarsulm
  • Siemens AG München
  • Robert Bosch GmbH Stuttgart
  • BASF SE Ludwigshafen am Rhein
  • Deutsche Telekom AG Bonn
  • Deutsche Post DHL Group Bonn
  • Metro AG Düsseldorf
  • Lidl Stiftung & Co. KG (zugehörig zu Schwarz Beteiligungs GmbH) Neckarsulm
  • Audi AG (zugehörig zu Volkswagen AG) Ingolstadt
  • RWE AG Essen
  • BP Europa SE Hamburg
  • Edeka Zentrale AG & Co. KG
  • Rewe Group Köln
  • Bayer AG Leverkusen
  • thyssenkrupp AG Essen
  • Deutsche Bahn AG Berlin
  • Aldi Süd Mülheim an der Ruhr
  • Continental AG Hannover
  • Metro Cash & Carry International GmbH (Metro AG)
  • Deutsche Lufthansa AG

Anbieter einer Firmenrechtsschutz im Test und Vergleich der Kosten 2018

Ein Firmenrechtsschutz ist wichtig für jedes Unternehmen. Entscheidend sind bei der Rechtsschutzversicherung die Leistungen und der Versicherungsschutz. Die Tarife sind sehr unterschiedlich, der Versicherungsschutz daher variabel. Es lohnt sich, zu vergleichen, was nicht nur für die Krankenversicherung empfohlen wird. Anbieter gibt es viele auf dem Markt die einen Rechtsschutz bereithalten. Doch sollte der Firmenrechtsschutz bestimmte Eigenschaften erfüllen. Ein Firmenrechtsschutz Test ist sehr zu empfehlen.

Unsere Partner vergleichen >