Assura Unfallversicherung Test

Die Assura Krankenversicherung aus der Schweiz ist ein bekannter Anbieter und bietet neben dem Krankenschutz auch viele weitere Leistungen. Unter anderem gibt es auch die Unfallzusatzversicherung des Unternehmens, welche schon oft untersucht wurde. Ratgeber empfehlen generell den Abschluss einer Unfallversicherung, da es in den meisten Fällen keinen gesetzlichen Schutz mehr gibt.

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

Durch die obligatorische Unfallversicherung gut abgesichert in 2017

Assura Unfallversicherung Test

Assura Unfallversicherung Test

Wenn Sie sich für eine Kranken- und Unfallversicherung von Assura entscheiden, dann sind Sie auf der sicheren Seite. Die obligatorische Absicherung wird auch Grundversicherung genannt. Folgende Bereiche werden abgedeckt:

  • Kosten bei Krankheit
  • Kosten bei Unfall
  • Kosten bei Mutterschaft

Erfahren Sie auf diesem Artikel mehr zum Thema Unfallversicherung ab wann.

Jetzt vergleichen

Kranken- und Unfallversicherung kombinieren

Zusätzlich zur Grundversicherung haben Sie die Möglichkeit, sich für eine Unfallzusatzversicherung zu entscheiden. Eine Unfallzusatzversicherung ist bei Assura die Kapitalversicherung bei Unfall. Hierfür gibt es drei Kategorien:

  • Previsia
  • Previsia Plus
  • Previsia Maxi

Lesen Sie hier auch mehr zum Test der besten Gruppenunfallversicherung.

Die Unfallversicherungen der Krankenkasse im Detail 2017

Manchmal geht es dumm zu und Sie können nach einem Unfall nicht mehr arbeiten. Doch für den Invaliditätsfall sind Sie mit der Unfallzusatzversicherung optimal abgesichert. Diese springt im Falle der Invalidität ein. Auch wenn es zum Tod aufgrund des Unfalls führt, ist das Kapital nicht verloren. Die Hinterbliebenen bekommen die Summe im Todesfall ausbezahlt. Besonders erwähnenswert ist die Tatsache, dass die Versicherung weltweit greift. Aber welche Leistungen bieten die drei Tarife nun eigentlich?

Leistungen der Unfallversicherung aus Pully

Bei allen drei Tarifen ist es so, dass Kapital im Todesfall und bei Invalidität gezahlt wird. Doch die beiden Tarife Previsia Plus und Maxi haben noch viel mehr zu bieten. Zu den Leistungen zählen zusätzlich:

  • Previsia Plus- Spitalpauschale, Taggeld
  • Previsia Maxi- Taggeld, Heilungskosten, Spitalpauschale, Heilungskosten und freie Wahl der gedeckten Beiträge

Maxi und Plus der Unfallzusatzversicherung 2017

Entsprechend der Leistungen, die die beiden Tarife Maxi und Plus bieten, sind diese dem normalen Tarif
Previsia vorzuziehen. Der Plus-Tarif bietet Ihnen eine Flexibilität, wie Sie es sich nur wünschen können. Aber auch der Maxi-Tarif ist eine gute Wahl und bietet sich sehr gut an. Der Grundtarif Previsia ist eine reine Kapitalversicherung im Todes- und Invaliditätsfall, was durch einen Unfall hervorgerufen wurde. Im Grundtarif werden keinerlei Heilungskosten übernommen, was natürlich zu einem Nachteil werden könnte.Versicherungspartner ist hier die Generali-Versicherungsgruppe.

Jetzt vergleichen

Assura Unfallversicherung kündigen – was beachten

Natürlich kann die Unfallzusatzversicherung vom Versicherungsnehmer gekündigt werden. Doch hier gibt es einige Dinge zu beachten. Nach einer Mindestvertragslaufzeit von fünf Jahren können Versicherungsnehmer kündigen. Hierbei ist eine Frist von sechs Monaten zu beachten. Die Kündigung muss allerdings schriftlich und per Einschreiben gekündigt werden. Ist das geschehen, dann sollte einer Kündigung nichts entgegen stehen. Auch ist es möglich, bei Prämienanpassung den Vertrag kurzfristig zu lösen.

Auch im Ausland mit der Zusatzversicherung abgesichert

Nicht nur im Inland sind Sie geschützt, wenn Sie sich für eine Versicherung des Anbieters entscheiden. Selbst im Ausland greift die Zusatzversicherung des Unternehmens, wenn etwas passieren sollte. Sie brauchen sich darüber also schon einmal keine Gedanken machen. Die Unfallzusatzversicherung zur Krankenversicherung ist eine gute Wahl und bietet sich auf jeden Fall für viele Leute an. Die Policen in diesem Bereich sind preislich auch erschwinglich.

Prämien der Schweizer Versicherungen 2017 vergleichen

Bevor Sie Zusatzversicherungen abschließen, sollten Sie sich mit einem Test davon überzeugen, dass Assura Krankenversicherung auch wirklich der Anbieter ist, der gute Tarife zu attraktiven Konditionen anbietet. Lassen Sie sich eine Offerte unterbreiten oder nutzen Sie den Vergleich über das Internet, um schnell eine passende Versicherung zu erhalten. Neben den genannten Versicherungen gibt es zusätzlich vom Anbieter eine Tierversicherung, die für Tierbesitzer sehr interessant sein könnte.

Jetzt vergleichen